Wissenschaft erleben > Schülerseminare > Chemie > Chemie studieren in Clausthal

Chemie studieren in Clausthal

Ein Chemie-Studium in Clausthal bedeutet:

  • Studium mit Training in englischer Wissenschaftssprache für eine internationale Karriere
  • Ausgeprägte Internationalität mit der Möglichkeit von Auslandsaufenthalten während des Studiums
  • Praxisnahe Ausbildung mit wählbaren Schwerpunkten in Analytischer Chemie, Anorganischer Chemie, Bauchemie, Biochemie, Elektrochemie, Makromolekulare Chemie, Oberflächenphysik, Organischer Chemie, Physikalischer Chemie, Polymerwerkstoffen und Kunststofftechnik, Technischer Chemie und Umweltchemie
  • Lernen in kleinen Gruppen und mit neuen Methoden (E-learning, induktives Lernen, kreatives Studium)
  • Einbindung in die Forschung bereits als Studierende
  • Zusatzqualifizierung in den Ingenieurwissenschaften wählbar

Der Bachelor ist ein erster berufsqualizierender Hochschulabschluss nach drei Jahren. An den Bachelor-Abschluss kann sich ein Masterstudium anschließen. Der zweijährige Masterstudiengang bietet eine Vertiefung und Spezialisierung. Er hat die zwei Studienrichtungen: „Angewandte Chemie“ und „Polymerchemie“. Das Studium im Masterstudiengang lässt eine große Zahl an Wahlmöglichkeiten zu, so dass jeder seinen Neigungen entsprechend einen berufsqualizierenden Abschluss erlangen kann.

 

Sitemap  Kontakt · Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2020